NLP

NLP – Ausbildungen mit Zertifikat (DVNLP)

„Was nützt es dem Menschen, wenn er die Welt kennen lernt, aber nicht sich selbst?“
(Milton H. Erickson)

Souveränität und Balance erreichen durch NLP

Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) wird auch als neurolinguistische Psychologie bezeichnet und dient der Kommunikationsverbesserung und persönlichen Weiterentwicklung. Die Bezeichnung soll ausdrücken, dass unsere Sinnesorgane (Neurowissenschaft) mit Hilfe der Sprache (Linguistik) auf Basis systematischer Handlungen veränderbar sind (Programmierung).

Wir verstehen NLP als einen großen Werkzeugkasten, welcher eine Vielzahl wirksamer Methoden und Modelle enthält, die Sie dabei unterstützen, glücklich und erfolgreich zu sein. Von NLP kann jeder profitieren, wenn es um eine wirkungsvolle Kommunikation, das Ausschöpfen eigener Potenziale bzw. die persönliche oder berufliche Weiterentwicklung geht. NLP kann Ihnen neue Wege aufzeigen, um Ziele zu erreichen und Horizonte zu erweitern.

Die NLP Ausbildungen unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Kommunikationsformen. Hierzu gehören neben der Sprache auch die Gestik, Mimik, der Tonfall und sogar das Schweigen. Wir können nicht nicht kommunizieren, wie schon der bekannte Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick formulierte. NLP geht daher der Frage nach, wie Sprache und Kommunikation unser Denken und Handeln beeinflussen und hilft dabei Kommunikationsprozesse besser zu verstehen und zu gestalten. Hierzu gehört auch die Beschäftigung mit der subjektiven Wahrnehmung von Menschen.

Mit Hilfe des NLP können Sie auch Ihre eigenen Ressourcen sinnvoll nutzen, Wünsche umsetzen und Ziele erreichen. Eignen Sie sich Strategien an, um persönliche Begabungen und Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen. Außerdem befreit NLP von unliebsamen Gewohnheiten, Ängsten und blockierenden Überzeugungen. Erlernen Sie hierfür eine Vielfalt an Möglichkeiten, um sich eigene Verhaltens- und Denkmuster bewusst zu machen und anschließend zielgerichtet weiterzuentwickeln.

Um den Umgang mit den erlernten Methoden und Modellen und deren Einsatzmöglichkeiten sowie die Wirkung des NLP intensiv erleben zu können, bieten wir im Rahmen der Ausbildungen viel Zeit und Raum für praktische Anwendungen, Selbsterfahrung und Reflexion.

Unsere Teilnehmer kommen größtenteils aus den Kreisen Paderborn, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke und Soest sowie Bielefeld. Durch die regionale Nähe organisieren sich die Teilnehmer oft auch in privaten Übungsgruppen zum gemeinsamen Austausch.

 

Diese erste Stufe der zertifizierten NLP Ausbildung vermittelt sämtliche Basis-Fertigkeiten sowie grundlegende Modelle und Methoden des NLP und basiert auf dem Curriculum des DVNLP.

Erlernen können Sie hierbei u.a. folgendes:

  • Körpersprache verstehen (Wahrnehmung und Rapport)
  • Auf den Gesprächspartner kalibrieren
  • Ziele explorieren (Ziele-Arbeit)
  • NLP-Axiome (Grundannahmen)
  • Repräsentationssysteme des Menschen
  • Sprachmodelle erkennen und verstehen (Meta-Modell / Milton- Modell)
  • Reframing (Umdeutung) durch verschiedene Formate
  • Einsatz von Metaphern
  • Erkennen und utilisieren von Trancezuständen
  • Zielorientierte Steuerung der Wahrnehmung innerer/äußerer Prozesse
  • Aktives und passives sinnesspezifisches Feedback
  • Zielorientiertes und ökologisches Ressourcenmanagement
  • Strategiearbeit

Die nächste Ausbildung zum NLP-Practitioner beginnt am 14.04.2020 und endet am 17.07.2020.

Die Termine verteilen sich auf drei Blöcke in den NRW-Schulferien mit vier Tagen in den Osterferien bzw. zwei mal fünf Tagen in den Sommerferien sowie vier Übungsabende.

Weitere Details zu dieser kompakten Ausbildung finden Sie hier:
TERMINE / ORTE

Bei Rückfragen zu den Inhalten, Terminen etc. stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die NLP Ausbildungsreihen werden in Kooperation mit dem NLP-Institut Jonat durchgeführt.

Voraussetzung für diese Ausbildungsstufe ist ein vom DVNLP anerkanntes NLP-Practitioner-Zertifikat.

In der NLP-Master Ausbildung wird der Stoff der Practitioner Ausbildung vertieft und in einem komplexeren Kontext verankert. Darüber hinaus kommen weitere Modelle und Methoden des neurolinguistischen Programmierens hinzu. Die Mindestinhalte für diese zertifizierte Ausbildung entsprechen dem Curriculum des DVNLP.

Konkret lernen Sie u.a.:

  • Meta-Programme
  • Arbeit mit Submodalitäten
  • Fortgeschrittene Glaubenssatzarbeit
  • Kriterien und Werte (Hierarchie der Kriterien, Veränderung von Kriterien etc.)
  • Teilnehmer präsentieren alltags- und berufsspezifischen Anwendungen
  • Arbeit mit Systemen (Gruppen, Teams, Familien)
  • Gruppendynamiken
  • Multi-level Kommunikation
  • Verhandlungsmodelle, Konfliktmanagement
  • Modelling

Weitere Details zu dieser Ausbildung finden Sie hier:
TERMINE / ORTE

Die NLP Ausbildungsreihen werden in Kooperation mit dem NLP-Institut Jonat in Salzkotten durchgeführt.

Mit dieser Ausbildungsstufe werden berufsorientierte Anwendungsbereiche angeboten, welche die Möglichkeiten der NLP-Methoden und -Techniken in einem beruflichen Kontext (z.B. Pädagogik, Gesundheit, Business) aufzeigen und vertiefen.
Die Master Fertigkeiten werden um Formate und Techniken ergänzt, die im jeweiligen Berufsfeld Anwendung finden können.

Voraussetzung ist eine DVNLP-zertifzierte NLP-Master Ausbildung. Das Training dauert mindestens 65 Zeitstunden verteilt auf mindestens 9 Tage. Empfohlen werden zusätzliche 10 Stunden Einzel- oder Gruppen-Supervision und 20 Stunden Peergruppenarbeit (private Übungsgruppen), um die Inhalte zu vertiefen.

Inhaltlich wir der Fokus gelegt auf:

  • Professionelles Selbst-Management
  • Emotionale Stabilität und Stress-Resistenz
  • Kompromiss- und Entscheidungsfähigkeit
  • Vertiefung der NLP Tools auf Master-Niveau
  • Arbeit mit dem Inneren Team
  • Vertiefte Arbeit mit Glaubenssätzen
  • Businessrelevante Toolvariationen

Die Inhalte können z.B. auch aus den Anwendungsbereichen Gesundheit, Pädagogik, Sport, Business kommen. Sie bieten Vertiefungen und Ergänzungen von NLP-Methoden und beinhalten bereichsspezifische Anwendungsmöglichkeiten.

Die NLP Ausbildungsreihen werden in Kooperation mit dem NLP-Institut Jonat in Salzkotten durchgeführt.

Voraussetzung sind der Abschluss der NLP-Practitioner Ausbildung für die Coach-Ausbildung, der Abschluss des NLP-Master für die Master Coach-Ausbildung.

Inhalte der Coach-Ausbildung sind neben der Grundhaltung des Coachs, die Gestaltung der Voraussetzungen und Rahmenbedingungen von Coaching-Prozessen, die Gestaltung der Coaching-Beziehung und interaktive Fähigkeiten sowie Rückblick und Supervision.

Die Inhalte der Coach-Ausbildung untergliedern sich in fünf Teilbereiche

  1. Grundhaltung
  2. Marketing
  3. Rahmenbedingungen Coachingprozess
  4. Methodenkompetenz
  5. Supervision

Die Teilbereiche beinhalten unter anderem folgenden Lehrinhalte

1. Grundhaltung

  • Grundhaltung des Coaches
  • Menschenbild
  • Integrität
  • Ethik – nach Ausführungen des Forum Werteorientierung
  • Modelle der Welt
  • Systemische und konstruktivistische Grundhaltung

2. Marketing

  • Akquise
  • Coach Profil (persönlicher Hintergrund)
  • Coach Konzept

3. Rahmenbedingungen Coachingprozess

  • Kontaktmanagement
  • Auftragsklärung
  • Angebot
  • Auftragsfallen (z.B. heimliche Aufträge)
  • Multiperspektivische Betrachtungen bei Auftragscoachings (Auftraggeber, Geldgeber, Klient, Coach)
  • Gestaltung des Settings
  • Wert-, und Motivgesteuerte Coachingziele generieren und verfolgen
  • Generierung einer emotional relevanten Coachingatmosphäre (zeitlich, örtlich)

4. Methodenkompetenz

  • Fragetechniken
    • Systemische Fragen
    • Lösungsfokussierte Fragen
    • sicherer Einsatz von expliziten und impliziten Fragetechniken
  • Systemische Strukturierungshilfen für den Prozess und die Kontextbedingungen von Coaching
  • individuelle Analyse, Generierung und Management der Klientenressourcen
  • Flexibilität im Wechsel der inhaltlichen und prozessualen Ebenen
  • Professioneller Einsatz und Nutzung impliziter Prozessinformationen
  • Einsatz entwicklungsfördernder Aufgaben
  • Umgang mit Übertragung- und Gegenübertragungskonstellationen und rekursiven Mustern
  • Kenntnisse der neuropsychologischen Grundlagen für Veränderungen
  • Coaching-Ansätze und Verfahren u. a. in den Bereichen
    • NLP
    • Themenzentrierte Interaktion (TZI)
    • Transaktions Analyse (TA)
    • Provokative Therapie
    • Systemische Interventionen
    • Konstruktivistische Interventionen
    • Neuropsychotherapie
    • Gestalttherapie
    • Hypno
    • Personenzentrierte Gesprächsführung
    • Bewegungstherapie
    • Kunsttherapie
    • Mediation
    • Systemische Aufstellungsarbeit
    • Kinesiologie
    • Rational emotive Verhaltenstherapie (REVT)
    • Entspannungstechniken
    • Energetische Psychologie
    • Kognitive Therapien
    • Gewaltfreie Kommunikation
    • Teamcoaching
    • Konfliktmanagement

5. Supervision

  • Fall Supervision
  • Coach-Supervision

Die NLP Ausbildungsreihen werden in Kooperation mit dem NLP-Institut Jonat in Salzkotten durchgeführt.

Voraussetzung für diese Ausbildungsstufe ist ein vom DVNLP anerkanntes NLP-Master-Zertifikat. Darüber hinaus sind mindestens zwei Jahre Praxiserfahrung seit Beginn der NLP-Practitioner Ausbildung erforderlich.

In der NLP Trainer Ausbildung geht es vor allem um die grundlegende Vermittlung der NLP-Präsentationstechniken. Die Mindestinhalte für diese zertifizierte Ausbildung sind vorgeschrieben und werden selbstverständlich auch eingehalten.

Konkret lernen Sie u.a.:

  • Präsentations-Design: Eröffnungs- und Abschlussrahmen setzen
  • Methodische Planung von Präsentationen analog der Repräsentationssysteme
  • Stile der Informationsvermittlung
  • Chunking von Informationen und Erfahrungen
  • Lernstrategien und Meta-Programme nutzen
  • Unterstützende Atmosphäre herstellen
  • Übungs-Design, offenes und verdecktes Lernen
  • Metaphorische Prozessinstruktionen und Preframes
  • Umgang mit Störungen und Kritik
  • Feedback auf verschiedenen Ebenen

Während der Ausbildung zum Trainer präsentiert jeder Teilnehmer mindestens zweimal für mindestens 20 Minuten vor der gesamten Gruppe und den Lehrtrainern.
Durch qualifiziertes Feedback ist ein hoher Lernerfolg garantiert.

Die NLP Ausbildungsreihen werden in Kooperation mit dem NLP-Institut Jonat in Salzkotten durchgeführt.

Kaiserliches Institut